Wappen Iggenhausen

Musikkapelle Iggenhausen e.V.

VEREINSMITGLIEDER:

nach oben

Aktuell > Nachrichten

Neuigkeiten aus 2006

Den Vereinsmitgliedern stehen neben den nachstehenden Nachrichten weitere zur Verfügung. Bitte , damit sie angezeigt werden.

[PERMALINK]

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Jahr 2007!

von Christian Hölscher

Die Musikkapelle Iggenhausen e.V. wünscht allen Besuchern dieser Seite frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Jahr 2007! Bedanken möchte ich mich bei allen Musikern für das Engagement im vergangenen Jahr.

Frohe Weihnachten

Zu Weihnachten werden wir die Christmette am 24.12. um 18 Uhr in Iggenhausen musikalisch umrahmen. Die Musiker treffen sich zum Einspielen um 17:30 Uhr in zivil im Vereinsraum (benötigte Noten: Gotteslob, Querformat, schwarze Weihnachtsmappe).

Am ersten Weihnachtstag werden wir am 25.12. um 10:30 Uhr in Grundsteinheim zur Messe in Grundsteinheim spielen. Die Musiker treffen sich in zivil um 10 Uhr in der Kapelle (Noten wie am 24.12.).

Als Generalprobe für diese beiden Auftritte proben wir am Freitag, den 22.12., um 19:30 Uhr in der Pfarrkirche.

Damit geht für uns dieses Jahr nach knapp 30 Auftritten im Jahr 2007 zuende.

Zurück zur Startseite | Alle Nachrichten zeigen | Auf Facebook teilen | Nachricht twittern

[PERMALINK]

40.000 Besucher auf Musikkapelle-Iggenhausen.de

von Christian Hölscher

Heute in der Mittagszeit war es soweit.

40000 Besucher

40.000 Besucher - das bedeutet 10.000 Besucher in 8 Monaten. Das Internet wird immer "dichter bevölkert", wie es scheint. Damit sind seit Bestehen unserer Seite (1998) 50% aller Besucher innerhalb von etwas mehr als den letzten 1 1/2 Jahren zu uns gekommen.

Wir wünschen allen Besuchern weiterhin viel Freude mit der Musikkapelle Iggenhausen und dieser Seite und bedanken uns für den Besuch!

Zurück zur Startseite | Alle Nachrichten zeigen | Auf Facebook teilen | Nachricht twittern

[PERMALINK]

Serverumzug

von Christian Hölscher

Aufgrund der katastrophalen Performance unseres vorherigen Providers habe ich mich vor einer Woche entschlossen, mir einen neuen Provider zu suchen. Unsere Domain ist heute umgezogen - es kann bis zu 24 Stunden dauern, bis die Seite überall wieder fehlerfrei angezeigt wird.

Auch mailtechnisch kann es in den nächsten 24 Stunden zu Problemen kommen.

Ich hoffe, dass wir beim neuen Provider hoffentlich lange vor Ausfällen Ruhe haben.

Zurück zur Startseite | Alle Nachrichten zeigen | Auf Facebook teilen | Nachricht twittern

[PERMALINK]

Kreisschützenfest 2007

von Christian Hölscher

Die Musikkapelle Iggenhausen e.V. wird beim Kreisschützenfest 2007 in Asseln am Samstag und am Sonntag den Festball in der Big-Band-Besetzung musikalisch gestalten.

Am Sonntag wird die komplette Musikkapelle darüber hinaus am Festumzug teilnehmen und beim Vorbeimarsch der Kreisschützen aufspielen.

Die Termine wurden im Terminkalender hinzugefügt.

Wir freuen uns auf Asseln 2007 und wünschen dem Heimatschutzverein Asseln eine möglichst stressfreie weitere Vorbereitung auf ihr Kreisschützenfest 2007!

Zurück zur Startseite | Alle Nachrichten zeigen | Auf Facebook teilen | Nachricht twittern

[PERMALINK]

Martinszug

von Christian Hölscher

Am Samstag, dem 11. November, findet in Herbram auch in diesem Jahr wieder der Martinszug statt.

Los geht es um 18 Uhr an der Kirche in Herbram. Der Martinszug führt je nach Wetterlage über einen mehr oder weniger direkten Weg zur Schützenhalle, wo dann das Martinsspiel stattfindet.

Die Musikkapelle Iggenhausen e.V. sorgt für die musikalische Umrahmung. Die Musiker treffen sich um 17:45 Uhr an der Kirche (in zivil, Noten: Querformat und Marschnoten). Im Anschluss an das Martinsspiel spielt die Musikkapelle in der Schützenhalle noch einige Stücke zur Unterhaltung.

Zurück zur Startseite | Alle Nachrichten zeigen | Auf Facebook teilen | Nachricht twittern

[PERMALINK]

Termine 2007, Proben 2006/2007

von Christian Hölscher

Die Termine für das Jahr 2007 sind ab sofort - soweit bereits jetzt bekannt - online.

Der Probenkalender (nur für Mitglieder) ist ebenfalls online.

Bitte beachten: ganz unten findet sich jeweils ein Link "Kalender drucken". Es öffnet sich dann eine spezielle Ansicht, die übersichtlich nach Marsch-/Konzert- und Tanzproben gestaffelt die anstehenden Proben auflistet, bzw. die Termine zum Druck geeignet aufbereitet.

Natürlich wird jedes Mitglied die Kalender in der nächsten Proben auch schriftlich bekommen.

Zurück zur Startseite | Alle Nachrichten zeigen | Auf Facebook teilen | Nachricht twittern

[PERMALINK]

Klostermannmarkt in Lichtenau

von Christian Hölscher

Die Musikkapelle Iggenhausen nimmt am morgigen Sonntag am Klostermannmarkt in Lichtenau teil.

Die Musiker(innen) treffen sich um 13 Uhr am Bürgerhaus in Iggenhausen, bzw. um 13:15 Uhr in Lichtenau bei Fa. Leinkenjost. Die Musikkapelle nimmt am historischen Umzug teil.

Zurück zur Startseite | Alle Nachrichten zeigen | Auf Facebook teilen | Nachricht twittern

[PERMALINK]

Serverausfall von Mittwoch auf Donnerstag

von Christian Hölscher

Von Mittwoch, ca. 16 Uhr, bis heute Morgen, 9:58 Uhr, war unsere Seite komplett nicht erreichbar. Die Störungen lagen bei unserem Provider, Star-Hosting.de, der in dieser Zeit zeitweise ebenfalls nicht erreichbar war.

Erst nach Benachrichtigung des Providers (gar nicht so einfach, wenn auch der offline ist) war unser Server wieder zu erreichen. Mails, die in dieser Zeit an uns geschickt worden sind, sind verloren gegangen. Die Mailpostfächer auf dem Server waren durch den Serverabsturz dermaßen korrumpiert, dass sich die Mails nicht abrufen und auch nicht einsehen ließen. Ich war daher gezwungen, die Mails - ohne sie sehen zu können - blind zu löschen. Sollte also jemand in dieser Zeit Mails an ...@musikkapelle-iggenhausen.de geschickt haben, möge er/sie es erneut tun.

Vielen Dank für die Aufmerksamkeit!

Zurück zur Startseite | Alle Nachrichten zeigen | Auf Facebook teilen | Nachricht twittern

[PERMALINK]

Bildergalerie mit neuen Funktionen

von Christian Hölscher

Die Bildergalerie wurde gründlich überarbeitet. Ab sofort ist das Bilderskript automatisch in der Lage, themenbezogene Untergalerien zu erkennen und anzuzeigen. Auf deutsch heißt das, dass z.B. unter Veranstaltungen 2006 die Feste einzeln gelistet und direkt anklickbar sind. So bekommt jeder auf Wunsch nur die Bilder angezeigt, die er/sie sehen möchte. Die Untergalerien werden in dem Jahr sichtbar, das man ausgewählt hat (ist nichts ausgewählt, erscheint automatisch das aktuelle Jahr).

Die zweite Neuerung betrifft die Sortierung. Es ist immer Ansichtssache: möchte man die neuesten Bilder einer Galerie zuerst sehen oder will man die ganze Sache chronologisch sehen? Beides hat vor und Nachteile. Ab sofort kann es sicher jede(r) aussuchen - unter der jeweiligen Überschrift wird angezeigt, wie aktuell sortiert wird (aufsteigend oder absteigend). Es folgt ein Link, der per Mausklick die Sortierreihenfolge ändert - wie der Besucher es mag.

Zurück zur Startseite | Alle Nachrichten zeigen | Auf Facebook teilen | Nachricht twittern

[PERMALINK]

Vereinsausflug - Bericht und 97 Fotos

von Christian Hölscher
Ausflug

Am 16. September brach die Musikkapelle Iggenhausen nach langer Zeit mal wieder zu einem Ausflug auf. Los ging es früh morgens um 8:45 Uhr am Bürgerhaus. Von dort ging es per Bus nach Beverungen. Direkt an der Weser wurde zusammen erst einmal gefrühstückt. Schöner hätte es schon da nicht sein können - es war noch immer Kaiserwetter (oder heißt es jetzt Papstwetter?). Nach dem feudalen Essen, das die Aufmerksamkeit der örtlichen Wespen und der Bienen (aus Sachsen, waren die, glaube ich - kleiner Insider) auf sich zog, ging es auf die Höxter, einem Fahrgastschiff.

Ausflug

Leider waren wir nicht die einzigen, die diese Idee hatten und so war es ziemlich voll, was aber der guten Laune keinen Abbruch tat. Mittags kamen wir in Höxter an und hatten Gelegenheit, die wirklich tolle Altstadt zu sehen. Anschließend ging es gemeinsam zu einer Pause in den Biergarten. Kurzerhand wurde ein Tisch für über 30 Personen geschaffen - nicht selbstverständlich, aber die Kellnerinnen hatten überhaupt kein Problem damit und waren sehr zuvorkommend - nachahmenswert für andere Gastronomiebetriebe, die manchmal die Flexibilität von Bahngleisen mit sich bringen. Hier war es einfach nur klasse - da kommt man sehr gern wieder.

Ausflug

Schließlich ging es nach Bad Driburg in eine Glashütte (Ruhland). In einer schweißtreibenden Vorführung unter Einsatz des gesamten Körpers zeigte man uns dort, wie Glas hergestellt wird - sehr interessant. Anschließend ging es in den obligatorischen Laden, in dem man für erstaunlich günstige Preise wirklich tolle Glas-Artikel bekommt - auch ohne Vorführung lohnt sich hier ein Besuch. Weihnachten kommt bestimmt... Dann hieß es auf einmal: "Kommt schnell, Christopher bläst selber Glas!" Und schwups, schnell ging es wieder zurück in die Glashütte. Tatsächlich, unser Christopher hatte einen neuen Freund gefunden. Gemeinsam bliesen sie ein Kunstwerk nach dem anderen - die Stimmung war nicht nur temperaturbedingt auf dem Siedepunkt. Wer sich diese Bilder nicht ansieht, hat etwas verpasst. Mit Spannung warten wir auf das Meisterstück dieser Arbeit: ein Bierglas mit Henkel, mit leichter Färbung in unserer Vereinsfarbe blau.

Anschließend ging es zurück nach Iggenhausen, wo es noch einmal vernünftig Essen und natürlich Getränke gab. Leider ging es mit dem Ausklang etwas schnell vonstatten - die Discofete im Nachbarort sorgte dafür - allerdings hatten wir da auch immerhin fast 11 tolle Stunden hinter uns.

97 Bilder vom Ausflug sind ab sofort online.

Zurück zur Startseite | Alle Nachrichten zeigen | Auf Facebook teilen | Nachricht twittern

[PERMALINK]

Sonderprobe heute Abend

von Christian Hölscher

Heute Abend findet die Sonderprobe um 20 Uhr für den Termin am kommenden Sonntag (Pastoralverbundstag) statt.

Es wird eine reine "Kirchenprobe", Schlagzeug wird nicht benötigt.

Um möglichst vollständiges Erscheinen wird gebeten.

Zurück zur Startseite | Alle Nachrichten zeigen | Auf Facebook teilen | Nachricht twittern

[PERMALINK]

Termine in den nächsten Wochen, Beginn der Probensaison

von Christian Hölscher

Eigentlich ist noch Sommerpause, aber so langsam naht das Ende - endlich! ;)

Am Freitag, dem 25. August, ist um 20 Uhr Probe für den Termin am darauffolgenden Sonntag (Pastoralverbundsfest, Hl. Messe um 11:30 Uhr). In der Woche darauf bringen unserem Musikkollegen Thomas Sieren zum 40. Geburtstag ein Ständchen in Lichtenau (2.9., 19:30 Uhr, Speiseraum der Schützenhalle in Lichtenau.

Am 8.9. startet dann wieder das wöchentliche Probenvergnügen. Am 10.9. geht es munter weiter mit dem Pfarrfest.

Soweit die kleine Erinnerung - nicht vergessen! Und schon mal den Staub von den Instrumenten blasen!

Zurück zur Startseite | Alle Nachrichten zeigen | Auf Facebook teilen | Nachricht twittern

[PERMALINK]

Feierabend: Saison 2005/2006 - das wars!

von Christian Hölscher

Aller guten Dinge sind drei. Nach dem Bericht zum Saisonabschluss und der Meldung über Isabelle Knockes 10-Jähriges bei uns sowie dem Willkommensgruß an Nicole Höschen möchte ich separat noch kurz etwas loswerden.

Ich möchte allen Musikern für das vergangene Jahr danken. Seit dem 16.9.2005 hieß es wöchentlich und in der heißen Phase der Saison fast schon täglich Zeit und Energie für den Verein zu opfern. Das ist nicht immer einfach und auch nicht selbstverständlich. Vielen Dank dafür! Es war ein tolles Jahr, wir müssen uns nicht verstecken, wir haben viel erreicht und mit unserer Musik viele Feste und natürlich auch ernstere Anlässe gestaltet und vielen Zuhörern eine Freude gemacht. Was kann es Schöneres geben?

Jetzt heißt es abschalten und die Sommerpause genießen (wer natürlich mal hin und wieder sein Instrument in die Hand nehmen möchte: Gerüchten zufolge soll das nicht das Verkehrteste sein... ;))!

Unterbrochen wird unsere Sommerpause am Wochenende um den 27.8., am Freitag zuvor ist Probe um 20 Uhr (Pastoralverbundsfest in Lichtenau). Unsere Probensaison startet ansonsten wieder mit der ersten Probe am Freitag, dem 8.9. wegen des am Sonntag, dem 10.9., stattfindenden Pfarrfests in Iggenhausen. Ab dem 15.9. beginnt dann die "normale" Probenarbeit.

Zurück zur Startseite | Alle Nachrichten zeigen | Auf Facebook teilen | Nachricht twittern

[PERMALINK]

Isabelle Knocke 10 Jahre Sängerin, Nicole Höschen zurück aus den USA

von Christian Hölscher

Ehrung von Isabelle Knocke und Begrüßung von Nicole Höschen

Im Rahmen der Saisonabschlussfeier hatte Friedhelm Weber, Vorsitzender der Musikkapelle Iggenhausen e.V., die angenehme Aufgabe, unsere Sängerin Isabelle Knocke zu ehren. Isabelle Knocke singt seit nunmehr 10 Jahren in der Big Band der Musikkapelle. Sie sang seitdem so ziemlich auf jedem Fest, das wir selbst in dieser Zeit mit Tanzmusik gestaltet haben. Er dankte ihr für die 10 Jahre und verband seinen Dank mit dem Wunsch, dass noch viele Jahre folgen mögen. Isabelle Knocke hielt anschließend Rückschau auf diese 10 Jahre. Sie habe mit dem Singen überhaupt erst bei uns angefangen, habe viel gelernt, sie habe auch vor allem dadurch die Gelegenheit gehabt, in vielen anderen Bands zu singen. Und sie könne auch nach 10 Jahren sagen, dass es nach wie vor bei uns am Schönsten sei. Dass die Sympathien nach der Aussage ganz klar auf ihrer Seite waren, muss wohl weniger erwähnt werden...

Im Anschluss hieß Friedhelm Weber Nicole Höschen Willkommen, die uns durch einen einjährigen Aufenthalt in den USA genau 12 Monate nicht verstärken konnte. Verabschiedet haben wir sie auf der Saisonabschlussfeier 2005 und wieder begrüßen konnten wir sie auf der Saisonabschlussfeier 2006, das nennt man Timing!

Friedhelm Weber überreichte den beiden einen Strauß Blumen, bevor dann fleißig weiter gefeiert wurde.

Zurück zur Startseite | Alle Nachrichten zeigen | Auf Facebook teilen | Nachricht twittern

[PERMALINK]

Saisonabschluss - ein Bericht und 164 Bilder

von Christian Hölscher

Am vergangenen Freitag beendete die Musikkapelle ihre Saison zünftig, gemütlich und gut gelaunt mit ihrem mittlerweile schon zur Tradition gewordenen Saisonabschluss. 164 Bilder warten in der Galerie darauf, angesehen zu werden.

Um 19 Uhr ging es mit dem Bus zum Tontaubenschießen zum Hof Kurte. Eigentlich ein Geheimnis, so war es doch auf irgendwelche Wege an viele durchgesickert. Zunächst blickten einige doch etwas skeptisch aus der Wäsche, denn Schießen ist doch nicht jedermanns Sache - meine eigentlich auch nicht, dachte ich zumindest... Spätestens nach einigen Minuten hatten jedoch alle einfach nur noch Spaß. Unter der Aufsicht von Dietmar Wienold und Achim Sander (unsere neuen beiden Schießmeister... - Qualifikation: Polizist bzw. ehem. Heizer der bundesdeutschen Marine) wagte sich so ziemlich jeder an das Gewehr. Immerhin waren es keine Luftgewehre und erst recht keine Spielzeuge. Das erfordert Disziplin und Sorgfalt. Nach vielen Schüssen in die Luft, die einige Nachbarn anzulocken schienen, ergaben sich denn auch einige Treffer. Kaum zu glauben. So fiel es allen schwer, pünktlich dort Schluss zu machen. Aber das Problem kennen wir ja von den Schützenfesten...

Anschließend ging es zu (mehr oder weniger) Fuß nach Iggenhausen. Das Wetter war einfach nur toll, dazu die im Verlauf der Wanderung untergehende Sonne - was will man mehr? Am Feuerwehrhaus angekommen gab es reichlich zu Essen und zu Trinken und auch eine Ehrung und einen Willkommensgruß, dazu werde ich aber an anderer Stelle etwas schreiben.

Im Laufe des Abends wurden auch kleinere Filme von den diesjährigen Auftritten sowie Fotos gezeigt, was bei den Musikern, aber auch bei den Partner(innen) an verschiedenen Stellen für viel Spaß und Gelächter sorgte.

Gefeiert wurde bis in die frühen Morgenstunden, Schluss war zur besten Zeit: 3:30 Uhr zeigte die Uhr. Und das Beste daran ist, dass wir uns noch auf den Ausflug am 16.9. freuen dürfen. Mal sehen, ob wir den Saisonabschluss da toppen können...

Zurück zur Startseite | Alle Nachrichten zeigen | Auf Facebook teilen | Nachricht twittern

[PERMALINK]

44 weitere Bilder vom Sonntag Nachmittag aus Etteln

von Christian Hölscher

Weitere 44 Bilder vom Schützenfest in Etteln sind online.

Sie stammen alle vom Sonntag Nachmittag. Sie werden ganz zum Schluss (bzw. je nach Sichtweise am Anfang) angezeigt. Anders ist das technisch nur mit großen Aufwand möglich. Damit wird die zeitliche Reihenfolge etwas durchbrochen, in der Bildbeschreibung steht aber jeweils, wozu die Bilder gehören. Vielen Dank an Heinz Niggemeier für die Überlassung der Fotos.

Die Fotos sind in der Bildergalerie zu sehen. Vom Saisonabschluss folgen die Fotos in den nächsten Tagen.

Zurück zur Startseite | Alle Nachrichten zeigen | Auf Facebook teilen | Nachricht twittern

[PERMALINK]

217 Bilder aus Etteln online

von Christian Hölscher

Wie versprochen sind nun die Bilder online. 217 Stück sind es geworden - angefangen vom Vogelschießen bis zum Dienstag Morgen des Schützenfestes zum Sonnenaufgang - Etteln 2006. Vielen Dank an Christopher und Martin für die Fotos (siehe Gästebuch - die 2 vom Ballermann...).

Die Bilder findet Ihr direkt unter diesem Link. Da werden dann bequem nur die Bilder aus Etteln angezeigt (daher nicht irritieren lassen, wenn es unter jedem Bild heißt, dass sich 395 Bilder in der Galerie befinden). Zur kompletten Galerie (alle Veranstaltungen) des Jahres 2006 kommt Ihr hier.

Viel Spaß mit den Fotos!

Wer unseren Bericht über das Schützenfest in Etteln noch nicht gelesen hat, dem sei er empfohlen. Er findet sich hier. Nicht, dass jemand meint, wir hätten nur fotografiert, solange etwas in Etteln los war. Die letzten Bilder wurden gegen 3:30 Uhr am Dienstag Morgen aufgenommen. Einfach unfassbar.

Vielen Dank auch jetzt schon für die Einträge im Gästebuch - wir freuen uns immer über weitere Einträge!

Zurück zur Startseite | Alle Nachrichten zeigen | Auf Facebook teilen | Nachricht twittern

[PERMALINK]

Etteln 2006 - die wahren Weltmeister, Saisonende

von Christian Hölscher
Schützenfest in Etteln 2006

Das wars... Irgendwie ist die Saison in jedem Jahr wieder plötzlich vorbei, kaum dass sie so richtig begonnen hat. Mit einem fulminanten Schützenfest in Etteln klang unsere diesjährige Musiksaison aus. Und sie klang mit Knalleffekt aus. Etteln 2006 war etwas ganz Besonderes, nicht nur wegen der WM, die uns zeitgleich mit dem Vogelschießen ein tolles Achtelfinale (Deutschland gegen Schweden), ein tolles Spiel um Platz drei (Deutschland gegen Portugal) am Samstag des Schützenfestes und ein weniger tolles Finale (Italien gegen Frankreich) am Sonntag bescherte.

Im Vorfeld hatten alle doch ein wenig ein flaues Gefühl im Magen: wie geht das zusammen - Schützenfest und WM... Nun, wir haben mittlerweile den Eindruck, dass in Etteln so ziemlich alles zusammenpasst. Die Stimmung zum Achtelfinale beim Vogelschießen steht keiner Fanmeile dieser Welt etwas nach - und so wurde nach dem Spiel ein Abend gefeiert, von dem vielerorts an einem Schützenfestsamstag nur geträumt wird. Wohlgemerkt, das war zum Vogelschießen. Einfach überragend!

Ähnlich war es beim Schützenfest! Bei hochsommerlichen Temperaturen bebte die Halle - die Abende wurden immer länger. Allerdings schlug sich das nicht in Langeweile nieder. Die Stunden verflogen einfach so. So war es am Samstag - oder besser gesagt Sonntag Morgen, bereits nach 3 Uhr (wir hätten auch locker bis 4 Uhr spielen können - aber es gab ja auch so noch zwei wundervolle Abende... ;)), wo wir den Tanzabend beendet haben.

Selbst am Sonntag, traditionell der schwache Tag eines jeden Schützenfestes, war die Stimmung einfach toll. Nicht in Worte zu fassen war der Montag. Das Wort Stimmung beschreibt nur recht mangelhaft, was dort stattgefunden hat. Es war für uns eine wahre Freude, einen solchen Abend spielen zu dürfen - und so können wir das Lob, das uns so zahlreich ausgesprochen wurde, nur zurückgeben: so eine Stimmung gibt es nur mit dem passenden Publikum. Und das Publikum passte in diesem Jahr nicht nur, es war gigantisch. Einen großen Anteil daran hatte das Königspaar Willi und Helga Zacharias samt Hofstaat, die wirklich super gefeiert haben. So ist es auch nicht weiter verwunderlich, dass ein gewisser Robbie seiner Freude gleich heute im Gästebuch Ausdruck verliehen hat (übrigens wäre es schön, wenn sich da öfter mal jemand einträgt!).

So ist es mittlerweile schon fast Tradition, dass die Sonne aufging, als wir zuhause ankamen. Danke, Etteln, für ein tolles Fest!

Innerhalb der nächsten Tage (ich denke, am Donnerstag) werden rund 200 Bilder vom Fest online gehen - die Vereinsmitglieder können sich darüber hinaus auch auf wirklich geniale Videos freuen. Aus rechtlichen Gründen (GEMA) können diese jedoch leider nicht frei veröffentlicht werden. Ich danke schon jetzt unseren beiden Fotografen, Christopher und Martin! Morgen früh um 5 Uhr geht es für Euch ab in den Urlaub - vielen Dank dafür, dass Ihr mir die Bilder trotzdem noch schnell zur Verfügung gestellt habt!

Die Musikkapelle Iggenhausen feiert am Freitag ihren Saisonabschluss - alle Vereinsmitglieder sind herzlich eingeladen. Der Bus fährt am Freitag um 19 Uhr ab dem Bürgerhaus. Bringt die Stimmung aus Etteln mit!

Zurück zur Startseite | Alle Nachrichten zeigen | Auf Facebook teilen | Nachricht twittern

[PERMALINK]

Festabfolge Schützenfest Etteln

von Christian Hölscher

Am kommenden Wochenende geht es für uns mit Riesenschritten auf das Saisonende zu - mit dem Schützenfest in Etteln ist die Saison für uns beendet. Weitere Informationen - auch zu anderen Terminen, die sich aktuell anbahnen - gibt es heute in der Probe bzw. in den nächsten Tagen auf dieser Seite (teilweise auch im Mitgliedsbereich, soweit es nicht öffentlich ist). Hier die Festabfolge für das Schützenfest in Etteln:

Samstag, 8. Juli
16.20 Uhr: Antreten in Gellinghausen (Für ältere Schützen, Spielmannszug und Musikkapelle steht ein Bus bei der Gemeindehalle bereit, Abfahrt ist um 16.15 Uhr)
16.30 Uhr: Gottesdienst in Gellinghausen, Fortwiese (eigene Anfahrt)
danach: Abmarsch zum Ständchen bei der Königin, Rückmarsch zum Ehrenmal mit anschließendem großen Zapfenstreich (Für ältere Schützen ist eine Rückfahrtmöglichkeit eingerichtet)
20 Uhr: Ehrungen, Festball in der Gemeindehalle mit der Tanzkapelle »Big Band Iggenhausen«
Zur Info: Während der Messe ist die Anfahrt nur aus Richtung Dorf (Im Mirsch) möglich!

Sonntag, 9. Juli
14 Uhr: Antreten bei der Gemeindehalle, anschließend Busfahrt zum Königshaus, Abholen des Königspaares und Hofstaates, Rückfahrt zum Ehrenmal, Gefallenenehrung mit Kranzniederlegung, Festmarsch durch die Gemeinde, Vorbeimarsch und Ehrentanz im Park, Konzert und Unterhaltung in der Gemeindehalle, Kinderbelustigung.
Es spielen die Spielmannszüge aus Alfen und Etteln sowie die Musikkapellen aus Iggenhausen und Etteln.
19 Uhr: Festball in der Gemeindehalle mit der Tanzkapelle »Big Band Iggenhausen«
20 Uhr: WM-Endspiel in der Gemeindehalle live auf Großbildleinwand

Montag, 10. Juli
8.30 Uhr: Schützenmesse und Ständchen beim Präses
9.30 Uhr: Ehrungen, Schützenfrühstück mit Unterhaltung durch die Musikkapelle und den Spielmannszug Etteln
18 Uhr: Antreten bei der Gemeindehalle, Abholen des Königspaares und Hofstaates bei Irmgart und Karl Fromme im Winkel
anschließend: Abholen des Jungschützenpaares
danach: Festball in der Gemeindehalle mit der Tanzkapelle »Big Band Iggenhausen«

Zurück zur Startseite | Alle Nachrichten zeigen | Auf Facebook teilen | Nachricht twittern

[PERMALINK]

107 Bilder vom Schützenfest in Herbram sind online

von Christian Hölscher

Es ist soweit. 107 Bilder vom Schützenfest in Herbram sind ab sofort in der Galerie online.

Schützenfest Herbram 2006

Viel Spaß damit und vielen Dank an Christopher Wienold für die Bilder! Für einen kurzen Bericht zum Schützenfest verweisen wir auf diese Nachricht.

Von den Videos geht innerhalb der nächsten Tage im Mitgliedsbereich evtl. noch etwas online.

Zurück zur Startseite | Alle Nachrichten zeigen | Auf Facebook teilen | Nachricht twittern

[PERMALINK]

Schützenfest Herbram 2006 - Bilder folgen noch

von Christian Hölscher

Am vergangenen Wochenende - oder anders gesagt: bis vor wenigen Stunden - konnten wir in Herbram das Jubelschützenfest musikalisch gestalten.

Es ist immer problematisch, in Superlativen zu sprechen, denn das nutzt sich ab. Aber es ist dieses Mal definitiv angebracht. Wetter wie im Hochsommer - und das nach Wochen, die an den Winter erinnern -, mit Helmut Jung, seiner Frau und dem Hofstaat ein Kaiserpaar und Hofstaat, die hervorragend gefeiert und Stimmung verbreitet haben, viele Gäste, besonders am Sonntag mit den vielen Gastvereinen aus der Stadt Lichtenau und darüber hinaus, und einer phänomenalen Stimmung besonders am Samstag Abend war es auch uns wirklich eine besondere Freude, dieses Fest mitgestalten zu können. Das Fest ist geradezu einfach vorbeigeflogen - kaum angefangen, war es schon wieder vorbei.

Wir möchten uns bei allen Herbramern für dieses auch für uns tolle Fest herzlich bedanken, insbesondere bei jenen, die auf uns zugekommen sind und uns angesprochen haben, auch heute Morgen noch.

In den nächsten Tagen werden hier auf der Seite wie gewohnt Bilder über Bilder vom Schützenfest und vom Vogelschießen online gehen.

Zurück zur Startseite | Alle Nachrichten zeigen | Auf Facebook teilen | Nachricht twittern

[PERMALINK]

WM-Tippaktion der Musikkapelle Iggenhausen

von Christian Hölscher

Die WM 2006 ist da. Besser spät als nie starten wir unsere eigene Tipprunde. Wer von den Mitgliedern des Vereins mitmachen möchte, kann sich unter

http://www.kicktipp.de/mkig/

anmelden. Vereinsmitglieder, die eine Mailadresse hinterlegt haben, sollten vor einigen Minuten von Kicktipp.de bereits eine Einladung erhalten haben.

Bei Fragen bitte gern an mich wenden. Da die Tipprunde eine geschlossene Gruppe ist (Musikkapelle halt), funktioniert die Anmeldung nur nach erstmaliger Freischaltung durch den "Spielleiter" (=ich) bzw. über die erwähnte Einladungsmail. Viel Spaß beim Tippen!

Zurück zur Startseite | Alle Nachrichten zeigen | Auf Facebook teilen | Nachricht twittern

[PERMALINK]

Probenänderungen

von Christian Hölscher

Es gibt erneut einige Änderungen im Probenkalender.

Die für kommenden Freitag anberaumte Tanzprobe wird vorverlegt auf Donnerstag, den 1. Juni, 20 Uhr.

Die für Freitag, den 9.6., anberaumte Marschprobe wird ebenfalls verlegt, um den Musikern die Gelegenheit zu geben, das viertletzte Spiel der deutschen Nationalmannschaft live erleben zu können... Die Probe findet stattdessen am Mittwoch, dem 7.6., um 20 Uhr statt.

Zurück zur Startseite | Alle Nachrichten zeigen | Auf Facebook teilen | Nachricht twittern

[PERMALINK]

30 Fotos vom 1. Mai online

von Christian Hölscher

Ab sofort sind 30 Fotos vom Maifest online.

1. Mai in Iggenhausen
1. Mai

Einfach auf das Foto klicken, um in die Bildergalerie zu kommen. Vielen Dank an Christian Meier für die Überlassung der Bilder!

Wer Interesse hat, kann sich auf den Kirchenseiten auch Fotos vom Osterfeuer ansehen.

Zurück zur Startseite | Alle Nachrichten zeigen | Auf Facebook teilen | Nachricht twittern

[PERMALINK]

30.000 Besucher auf Musikkapelle-Iggenhausen.de

von Christian Hölscher

Ca. gegen 21 Uhr war es soweit: der 30.000ste Besucher hat sich auf unsere Seiten verirrt.

Damit wurden die letzten 10.000 Besucher in gerade einmal 11 Monaten erreicht. Zum Vergleich: die 2. Zehntausend haben 13 Monate benötigt, die ersten 10.000 Besucher ließen dagegen fast 6 Jahre auf sich warten.

Ein wesentlicher Grund liegt darin, dass das Internet immer mehr an Bedeutung gewinnt. Es ist zum Massenmedium geworden. Gerade in den letzten 2 Monaten durften wir auch die Kehrseite der Medaille erfahren: Musikkapelle-Iggenhausen.de ist zum Ziel von Hackerangriffen geworden. Vor allem die englischsprachige Version scheint Hacker aus aller Herren Länder anzuziehen. Grüße gehen hier nach Taiwan, Japan, Hongkong, Brasilien und vor allem den USA. Nach einer zeitweiligen Downtime musste der Server komplett neu aufgesetzt und abgesichert werden. Es vergeht auch aktuell kaum ein Tag, wo nicht Angriffsversuche unternommen werden. Darunter leidet auch unsere Suchmaschine Musikvereinsuche.de, die aus diesem Grund nach wie vor nicht wieder online ist. Die Anpassung nimmt einfach zuviel Zeit in Anspruch. Ich hoffe, dass die Seiten in nicht allzu ferner Zukunft auch da wieder komplett sind.

Wie auch immer: vielen Dank für die Besuche! Wir freuen uns auf die Zukunft!

Zurück zur Startseite | Alle Nachrichten zeigen | Auf Facebook teilen | Nachricht twittern

[PERMALINK]

Saison 2006 - langsam geht es los

von Christian Hölscher
Monstranz

Wahnsinn, wie die Zeit vergeht... Neues Jahr, neues Glück. Die Musikkapelle Iggenhausen e.V. beginnt ihre Saison in alter Tradition am Palmsonntag, dem 9. April, mit der Palmprozession.

Wenn diese erste, kleine Prozession gelaufen ist, ist es bis zum Ende der eigentlichen Auftrittssaison Mitte Juli oft nicht mehr weit. Die Zeit rast dahin. Wir freuen uns auf die Auftritte dieses Jahres.

Die Musiker der Musikkapelle treffen sich an der Pfarrkirche in Uniform (erforderliche Notenmappe: Gotteslob) um 9:45 Uhr.

Zurück zur Startseite | Alle Nachrichten zeigen | Auf Facebook teilen | Nachricht twittern

[PERMALINK]

Anleitung für den Mitgliedsbereich

von Christian Hölscher

Seit vergangener Woche ist ein neues Login-System im Einsatz, das durch SSL-Verschlüsselung und mit einem Session-Cookie abgesichert ist und den Mitglieds- sowie den Adminbereich schützt.

Vereinzelt wurde ich in der vergangenen Woche angesprochen, wie das nun alles funktioniert.

Ich habe dazu zwei Schritt-für-Schritt-Anleitungen online gestellt, die beide zu beachten sind:

  1. SSL-Verschlüsselung
  2. Cookies erlauben

Im Regelfall kann sich jeder beide Anleitungen sparen. Unser Login-System nutzt nichts, was andere Seiten nicht auch nutzen. Die beiden Anleitungen müssen also nur gelesen werden, insoweit Probleme auftauchen.

Ein weiterer Hinweis: Wenn sich jemand über die Option Zugansdaten vergessen neue Zugansdaten zuschickt, wird automatisch ein neues Passwort vergeben und per Mail verschickt. Alte Passwörter verlieren damit ihre Gültigkeit. Bitte ab dann natürlich nur noch das neue Passwort verwenden, das der Mail entnommen werden kann. Die Mail geht an die im Mitgliedsbereich hinterlegte Mailadresse.

Zurück zur Startseite | Alle Nachrichten zeigen | Auf Facebook teilen | Nachricht twittern

[PERMALINK]

Trauer um Heinz Vockel

von Christian Hölscher

Die Musikkapelle Iggenhausen trauert um Heinz Vockel. Er starb nach schwerer Krankheit am vergangenen Mittwoch, dem 15. März.

Heinz Vockel war langjähriges aktives Mitglied unseres Vereins. Als ehemaliger Oberst des Kameradschaftsvereins Iggenhausen war er sehr oft unser Ansprechpartner und Weggefährte bei Veranstaltungen in Iggenhausen.

Seine lebensfrohe und fröhliche Art wird uns immer in Erinnerung bleiben.

Unser Mitgefühl gilt seiner Familie.

Wir haben mit Heinz Vockel einen Freund der Musikkapelle Iggenhausen verloren.

Die Mitglieder der Musikkapelle Iggenhausen wurden eingeladen zum Totengebet am Montag um 18 Uhr, sowie zum Seelenamt und der anschließenden Beerdigung am Dienstag um 14:30 Uhr. Der Vorstand bittet zur Beerdigung - soweit machbar - um Beteiligung in Uniform (ohne Instrument).

Zurück zur Startseite | Alle Nachrichten zeigen | Auf Facebook teilen | Nachricht twittern

[PERMALINK]

Musikkapelle-Iggenhausen.de ist zurück! :)

von Christian Hölscher

Nach fast drei Wochen ist die Internetseite der Musikkapelle Iggenhausen e.V. wieder komplett erreichbar und funktionsfähig, lediglich kleinere Änderungen werden in nächster Zeit noch folgen. Die Suchmaschine für Musikvereine ist leider noch offline. Hier ist noch eine ganze Menge Arbeit notwendig.

Nach einem Hackerangriff aus den USA, beginnend mit kleineren Spielereien ab dem 10. Februar und endend mit einem massiven Angriff am 21. Februar, der unseren damaligen Provider dazu bewog, unsere Seiten einfach komplett aus dem Netz zu nehmen, habe ich in den vergangenen drei Wochen täglich alles Notwendige getan, um die Seiten zu einem anderen Provider zu transferieren und vor allem - sie sicher zu machen.

Betroffen war so ziemlich jede unserer Unterseiten, so dass die nicht sichtbare Arbeit einer kompletten Neugestaltung unserer Seite nahezu gleichkommt, daher die lange Downtime. Ich bitte um Beachtung, dass sich die Passwörter aller Mitglieder geändert haben. Jedes Mitglied ist per Mail benachrichtigt worden (soweit eine Mailadresse verfügbar ist). Alternativ kann hier ein neues Passwort angefordert werden. Weiterhin ist zu beachten, dass der Mitgliedsbereich nun per 128-KBit-SSL-Verschlüsselung abgesichert ist, so dass der komplette Datenverkehr vom Computer des Vereinsmitglieds bis zum Server verschlüsselt stattfindet. Ich bitte darum, die damit verbundenen Informationen zu lesen.

Für die technisch Interessierten möchte ich hier einige Details zur Absicherung listen:

  • SSL-Verschlüsselung im Mitglieds- und Adminbereich, sämtliche Skripte werden nur ausgeführt, wenn SSL aktiviert ist.
  • Der Server läuft jetzt tagesaktuell mit Debian (Linux), er ist nach den Empfehlungen des Debian-Teams abgesichert.
  • Der Mailserver (Postfix) ist sicher eingerichtet, Relaying ist unmöglich.
  • Alle Seiten laufen jetzt im Safe Mode, globale Variablen sind deaktiviert (das war die größte Arbeit, da keines unserer Skripte mit diesen Einstellungen kompatibel war). Damit werden externe Datenanfragen vom Server (bzw. PHP) ignoriert.
  • Die SQL-Datenbank reagiert nicht auf externe Zugriffe.
  • FTP ist deaktiviert (FTP = unverschlüsselter Dateitransfer, uninteressant für Besucher).
  • Root-Zugriff auf SSH ist deaktiviert.
  • Weitere Maßnahmen wurden ergriffen, die jedoch hier nichts zur Sache tun. Potentielle Hacker werden darauf stoßen, wenn sie mal wieder ihr "Glück" versuchen sollten.

Nach nunmehr 8 Jahren ist mit dem Hackerangriff erstmalig der Fall eingetreten, dass unsere Seiten nicht erreichbar waren. Daten haben wir übrigens nicht verloren.

An die Vereinsmitglieder möchte ich appellieren, die Zugangsdaten nicht Dritten preiszugeben und durch aktuelle Virenscanner und andere geeignete Maßnahmen den eigenen PC abzusichern. Ich habe Grund zur Annahme, dass der Angriff im Februar durch einen mit einem Trojaner verseuchten PC überhaupt erst möglich geworden ist.

Sollten irgendwo noch Fehler auftreten, bitte ich um Mitteilung. Bei den umfassenden Änderungen der letzten Wochen kann ich nicht ausschließen, dass irgendwo Dinge noch nicht wieder passen.

Zurück zur Startseite | Alle Nachrichten zeigen | Auf Facebook teilen | Nachricht twittern

[PERMALINK]

Generalversammlung 2006

von Christian Hölscher

Am gestrigen Samstag, dem 7. Januar 2006, fand die alljährliche Generalversammlung der Musikkapelle Iggenhausen e.V. statt. Von der Versammlung finden sich im öffentlichen Bereich 41 Bilder. Die Bildergalerie bietet ab sofort auch eine Suchfunktion, um zielgerichteter Bilder finden zu können.

Bei der gestrigen Generalversammlung wurde Theo Tölle für 40 Jahre Mitgliedschaft in der Musikkapelle Iggenhausen e.V. geehrt. Theo Tölle stand dem Verein viele Jahre bis vor einem Jahr als Vorsitzender vor.

Anlässlich der bestandenen D1-Prüfung wurden im Rahmen der Versammlung die Vereinsmitglieder Daniel Weber, Dominik Gresskowski und Pascal Wibbeke ausgezeichnet. Jetzt müssten vom Kreismusikerbund nur noch die endgültigen Zeugnisse und Nadeln kommen... ;)

Die Versammlung ist für einige von uns erst vor 13 Stunden zuende gegangen, was mehr als deutlich zeigt, dass im Anschluss an den "offiziellen" Teil kräftig gefeiert wurde. Die Stimmung war einmal mehr wirklich toll... Sicherlich wird es von Christopher Wienold im Mitgliedsbereich in den nächsten Tagen viele Bilder geben, die das zeigen... :)

Zurück zur Startseite | Alle Nachrichten zeigen | Auf Facebook teilen | Nachricht twittern

Archiv - Unsere Meldungen:

2019201820172016201520142013201220112010200920082007200620052004200320022001



Quelle: http://www.Musikkapelle-Iggenhausen.de | © by Christian Hölscher 1998 bis 2019

Interner Bereich

Der interne Bereich ist Vereinsmitgliedern vorbehalten.

Zugangsdaten vergessen? Kein Problem. Hier neue anfordern!

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr erfahren Ok