Wappen Iggenhausen

Musikkapelle Iggenhausen e.V.

VEREINSMITGLIEDER:

nach oben

Aktuell > Nachrichten

Aktuelle Neuigkeiten

[PERMALINK]

Klostermann-Markt in Lichtenau

von Christian Hölscher
Klostermann-Markt in Lichtenau

Die Marketinggemeinschaft Stadt Lichtenau/Westfalen e.V. richtet an diesem Wochenende wieder den Klostermann-Markt in Lichtenau aus. Erstmalig werden wir am Samstag Abend mit unserer Tanzmusik musikalisch zum Fest beitragen, nachdem wir zuvor bereits tagsüber mit von der Partie waren. Unter dem Motto "Mit dem Wildschütz durch die Nacht" findet der Festabend ab 19:30 Uhr in der Schützenhalle in Lichtenau statt.

Wer mehr über die Figur des Hermann Klostermann erfahren möchte, der Namensgeber des Marktes in Lichtenau ist, der findet übrigens im Internet eine ganze Reihe an Informationen. Viel Mühe hat sich H. D. Hibbeln gemacht und eine eigene Seite unter www.wildschuetz-klostermann.de veröffentlicht. Lesenswert ist auch ein im Jahr 1869 in der Reihe "Der neue Pitaval" (Brockhaus-Verlag, weitere Infos) erschienener Artikel, welcher im Rahmen des Gutenberg-Projektes komplett online gelesen werden kann. Wie auch immer man die Person Hermann Klostermann sieht, ob als verurteilten Verbrecher oder aber romantisch verklärt als Abenteurer: am Samstag wird gefeiert, zumindest musikalisch ganz ohne Räuberpistolen... ;)

Das komplette Programm des Wochenendes (Angaben vom Veranstalter):

Samstag, 02.10.2010

  • 11 Uhr - Eröffnung des Marktes durch Herrn Bürgermeister Dieter Merschjohann und den Schirmherrn Josef Freiherr von Twickel, Westheimer Brauerei
  • 11 bis 18 Uhr - Marktgeschehen
  • 12 bis 18 Uhr - Kinderschminken und Becher bekleben – Kosmetikstudio Basler
  • 13:30 Uhr - Geführte Wanderung anlässlich des Wildschütz-Klostermann-Marktes durch die Natur- und Landschaftsführerin Marie-Luise Eickmeier-Ehrlich. Treffpunkt St. Kilian Kirche, Dauer: ca. 3,5 Stunden, ca. 9 km
  • 14:00 Uhr - Kinderflohmarkt
  • 14:00 bis 16:00 Uhr - Nistkästenbauen für Kinder am Stand des Hegerings Lichtenau (Stand-Nr. 65)
  • 14:30 Uhr - "Klostermann-Senioren-Cafe" der Katholischen Kirchengemeinde in der Begegnungsstätte Lichtenau
  • 14.30 Uhr - Live Vorführung " Haarcreation trifft Bodypainting" – Kosmetiktudio Basler
  • 16:00 Uhr - Stadtführung durch Lichtenau
  • 18:00 Uhr - "Klostermann-Pokalschießen" auf dem Schützenplatz Lichtenau
  • 19:30 Uhr - "Mit dem Wildschütz durch die Nacht" mit dem Big Band der Musikkapelle Iggenhausen e.V. in der Schützenhalle Lichtenau

  Rathausbühne

  • 12:00 Uhr - Jachthoornblazers Sint Hubertus Nieuwenhagen (NL)
  • 12:30 Uhr - Liveband: Nimmzweiband plugged und unplugged
  • 14:00 Uhr - Jagdgebrauchshundepräsentation
  • 15:00 Uhr - Kinderspaß mit Claus und Jörg
  • 16:00 Uhr - Liveband: Nimmzweiband plugged und unplugged
  • 16:30 Uhr - Tanzgruppen des VfL Lichtenau
  • 17:00 Uhr - Spielmannszug Holtheim e.V.

Sonntag, 03.10.2010

  • 11 bis 18 Uhr - Marktgeschehen
  • 11:00 Uhr - Forstpolitischer Frühschoppen im Zelt des Raiffeisen-Marktes Lichtenau
  • 11:30 bis 14:00 Uhr - Nistkästenbauen für Kinder am Stand des Hegerings Lichtenau (Stand-Nr. 65)
  • 14:00 Uhr - Traditions- und Heimatumzug.  Abschluss an der Schützenhalle mit Kaffee und Kuchen
  • 16:00 Uhr - Stadtführung – Treffpunkt Begegnungsstätte Lichtenau
  • 16:30 Uhr - Chor "Lichtpunkte" - Herbst 2010 "All inclusive" – Freie Christen Gemeinde

Rathausbühne

  • 11:00 Uhr - Jachthoornblazers Sint Hubertus Nieuwenhagen (NL)
  • 11:15 Uhr - Heike Bailey - Gesang für besondere Anlässe
  • 12:00 Uhr bis 13:30 Uhr - Schaukochen: "Wild aus Grill und Pfanne" mit dem Koch Christoph Klare vom Ratskeller Paderborn
  • 12:45 Uhr - 5 – Drums aus Atteln (Trommel-Intro)
  • 13:30 Uhr - Jagdhornspieler der Kreisjägerschaft Paderborn
  • 15:30 Uhr - Förderverein Tanzkreis Kleinenberg Squardance und Volkstanz
  • 16:00 Uhr - Jugendtheater Kleinenberg "Alice im Wunderland"
  • 16:30 Uhr - Tanzgruppe der dt. Wanderjugend Kleinenberg Jazzdance zu Abba Liedern
  • 17:00 Uhr - "Chordarbietungen und offenes Singen" mit dem Frauen-Chor "Sang und Klang" und Männergesangsverein Herbram

An beiden Tagen:

  • Besichtigung des Heimathauses an beiden Tagen jeweils 16:00 Uhr möglich (Begegnungsstätte)
  • Besichtigungen Windkraftanlagen an beiden Tagen (Treffpunkt und Uhrzeit an Stand Nr. 80 zu erfragen)
  • Vorführungen Rückepferdarbeiten zu jeder geraden vollen Stunde
  • Ausflugsfahrten mit dem Pferdebus zu jeder ungraden vollen Stunde
  • Stockbrotbacken für Kinder am Stand des Stadtforstes

Buntes Rahmenprogramm rund um Natur, Wald, Wild, Landwirtschaft und regenerative Energien

  • Gastronomie mit köstlichen Wildgerichten
  • Schaugrillen auf der Rathausbühne
  • Regionaler Biobauernmarkt
  • Wald-Erlebnis und Programm für Kinder: Nistkästen bauen, Erlebnispfad, Waldquiz der Kindergärten u. Grundschulen
  • Rollende Waldschule, Baumklettern, Geocaching-Ralley
  • Waldarbeiter-Camp und Jagdhornbläser
  • Greifvögelausstellung und Vorführungen
  • Vorstellung von Jagdgebrauchshunden
  • Ausstellung/Vorführung forstwirtschaftlicher Maschinen
  • Vorführung der Arbeit eines Rückepferdes
  • SchießKino
  • Aktionen rund ums Brennholz
  • Landwirtschaft früher und heute
  • Bühnenprogramm mit der Live-Band "NIMMZWEIBAND"
  • Bühnenauftritte der Vereine
  • Stadtführungen
  • Windparkbesichtigungen
  • "Lichtenau westfälisch" - Hüttendorf vor dem Rathaus
  • Gewerbezelt
  • Verkaufsoffener Sonntag

Weitere Informationen finden sich auf den Seiten der Veranstalter: www.wildschuetz-klostermann-markt.de.

Zurück zur Startseite | Alle Nachrichten zeigen | Auf Facebook teilen | Nachricht twittern



Quelle: http://www.Musikkapelle-Iggenhausen.de | © by Christian Hölscher 1998 bis 2017

Interner Bereich

Der interne Bereich ist Vereinsmitgliedern vorbehalten.

Zugangsdaten vergessen? Kein Problem. Hier neue anfordern!