Wappen Iggenhausen

Musikkapelle Iggenhausen e.V.

VEREINSMITGLIEDER:

nach oben

Aktuell > Nachrichten

Aktuelle Neuigkeiten

[PERMALINK]

Videos jetzt auch per HTML5 - für iPhone und iPad

von Christian Hölscher
Videos jetzt auch per HTML5 - für iPhone und iPad
Unsere Seite auf dem iPhone
Unsere Seite auf dem iPhone

In den letzten Tagen wurde unsere Seite in Sachen Video und Audio fit gemacht für HTML5. Unser Server schaut nach, mit welchem Browser der Besucher die Seite besucht und wählt entsprechend die passende Einbindung von Videos und Audiodateien aus. Damit sind alle Videos und auch Audiodateien auf dem iPhone und dem iPad abspielbar. Mit der Änderung einher gegangen sind auch einige technische Dinge, die mir künftig leichter und schneller die Einbindung von Video und Audio ermöglichen.

Für die Browser, die HTML5 noch nicht vernünftig unterstützen, wird weiterhin der klassische Flashplayer genutzt. Dieser spielt jetzt allerdings keine Flashdateien mehr ab, sondern MPEG4. Dieses Format wird auch im Rahmen der digitalen Fernsehausstrahlung verwendet. Der Vorteil dieses Formats ist ein deutlich sichtbarer Qualitätszuwachs.

Sobald die Browserhersteller HTML5 besser unterstützen, werde ich den Flashplayer nach und nach zugunsten von HTML5 einsetzen. Der Vorteil von HTML5 gegenüber Flash sind deutlich geringere Belastung der Rechenleistung des PCs - und wesentlich einfachere Einsetzbarkeit.

Bis auf Mozilla haben sich alle Browserhersteller auf MPEG4/H.264 als Standard geeinigt. Das heißt aber nicht, dass unter Firefox die Videos nicht mehr funktionieren. Firefox benötigt lediglich sog. externe Codecs, die für das Abspielen sorgen. Normalerweise sollte aber jeder Rechner die entsprechenden Codecs bereits installiert haben, denn wer MPEG-4-Dateien nicht abspielen kann, kann so ziemlich nichts abspielen, was von kommerzieller Seite kommt. Anders formuliert: für Otto-Normalverbraucher hat sich nichts geändert. Wer also jetzt nur noch verwirrt den Kopf schüttelt, was ich da eigentlich schreibe: "et iss alles gut, dat chet!"

Rein technisch wurde allerdings seit Freitag so ziemlich alles auf den Kopf gestellt. Soweit machbar, habe ich auch Uralt-Videos im Laufe dieser Woche umcodiert auf MPEG4. Wie mir am Sonntag schon einige Vereinsmitglieder bestätigten, hat die Umstellung aber keine Probleme nach sich gezogen.

In Sachen Audio und Video ist unsere Seite damit für die nächsten Jahre gerüstet.

P.S. Für Nicht-Vereinsmitglieder ändert sich nicht ganz viel, da die meisten Videos leider nicht für die Öffentlichkeit bestimmt und damit auch nicht verfügbar sind. Wer trotzdem mal schnuppern will, kann es hier bei einigen öffentlichen Videos tun:

Zurück zur Startseite | Alle Nachrichten zeigen | Auf Facebook teilen | Nachricht twittern



Quelle: http://www.Musikkapelle-Iggenhausen.de | © by Christian Hölscher 1998 bis 2017

Interner Bereich

Der interne Bereich ist Vereinsmitgliedern vorbehalten.

Zugangsdaten vergessen? Kein Problem. Hier neue anfordern!