Wappen Iggenhausen

Musikkapelle Iggenhausen e.V.

VEREINSMITGLIEDER:

nach oben

Aktuell > Nachrichten

Aktuelle Neuigkeiten

[PERMALINK]

Musikerfest in Iggenhausen - ein Bericht mit zunächst 199 Bildern

von Christian Hölscher
Musikerfest in Iggenhausen  - ein Bericht mit zunächst 199 Bildern

Ein Musikerfest, wie es schöner kaum hätte sein können! So lässt sich eigentlich schon alles zusammenfassen, was wir in den letzten Tagen erlebt haben. Angefangen mit den Aufbauarbeiten ab Montag vergangener Woche über das Musikerfest selbst bis hin zum Abbau am gestrigen Montag: einfach toll.

Am Freitag begannen wir unser Musikerfest erstmalig mit einem Kommersabend. Eingeladen waren die Vereinsvorstände der befreundeteten Vereine, Freunde der Musikkapelle, die Iggenhausener Vereine und viele andere mehr. Und sie sind gekommen - und wie sie gekommen sind! Das Zelt war schon am Freitag sehr gut gefüllt. So war es für uns eine besonders tolle Kulisse, unser Konzertprogramm darbieten zu können. Im Laufe des Abends wurden unsere Vereinsmitglieder Daniel Weber, Pascal Wibbeke und Dominik Gresskowski mit der D1-Nadel zur bestandenen Prüfung vom Vorsitzenden des Kreismusikerbundes Paderborn, Bernhard Ekelt, ausgezeichnet. Für 10-jährige Mitgliedschaft wurden geehrt: Andrea Tölle, Kordula Böhner, Stefan Wienold, Martin Niggemeier und Christopher Wienold. Elmar Wienold wurde für seine langjährige Tätigkeit im Verein und auch im Vereinsvorstand, wo er aktuell stellvertretender Kapellmeister ist, mit dem Silbernen Verdienstorden des Volksmusikerbundes für besondere Verdienste ausgezeichnet. Meinolf Tölle, das einzige Gründungsmitglied, das noch im Verein ist, bekam von Bernhard Ekelt die Bundesehrennadel in Gold mit Diamant von der Bundesvereinigung deutscher Musikverbände verliehen, außerdem wurde ihm mit dem Landesehrenteller des Volksmusikerbundes NRW eine Auszeichnung verliehen, die im Kreis Paderborn erst achtmal vergeben worden ist. Eine besondere Ehre wurde Franz Amediek zuteil, der viele, viele Jahre unter anderem Kapellmeister der Musikkapelle Iggenhausen gewesen ist. Bürgermeister Karl-Heinz Wange zeichnete ihn mit der Silbernen Ehrennadel der Stadt Lichtenau für besondere Verdienste im Ehrenamt und um die Musikkapelle Iggenhausen aus.

Musikkapelle Iggenhausen e.V.

Der Samstag stand im Zeichen der zahlreichen Gastvereine. Allein 10 Musikvereine machten der Musikkapelle ihre Aufwartung, aber auch viele Schützenvereine, zum Teil sogar mit Hofstaat. Auch die Iggenhausener Vereine waren zahlreich vertreten. Trotz der schweren Unwetter am Freitag und auch am Samstag anderenorts hatten wir das Glück, unseren Umzug komplett trocken über die Bühne zu bekommen. Als einzige Beeinträchtigung mussten wir am Freitag unser Konzert aufgrund des Lärms im Zelt aufgrund von Hagel kurz unterbrechen. Auch am Samstag waren viele Gäste gekommen, um die beeindruckende Zahl an Musikern zu genießen. Die Iggenhausener Bevölkerungszahl vervielfachte sich am Samstag durch die Gäste. Im Zelt brachten die Musikvereine durch ihre konzertanten Auftritte eine riesige musikalische Vielfalt nach Iggenhausen - 10 Vereine mit je zwei Darbietungen, einfach toll! Im Anschluss schaffte es die Big Band des Musikvereins Husen bravourös, von Beginn an Stimmung am Tanzabend zu schaffen, der so bei bestem Sommerwetter im Zelt und auch außerhalb bis in die frühen Morgenstunden dauerte.

Der Sonntag wurde mit einem Gottesdienst begonnen, im Anschluss gab es mit dem Familienfrühschopppen den gemütlichen Abschluss. Als Gastvereine waren mit dem Spielmannszug Holtheim und dem Musikverein Dörenhagen sowie dem Spielmannszug Grundsteinheim drei Vereine da, die allein mehrere Stunden Stimmung machten und konzertant auf hohem Niveau aufspielten. Allein der Musikverein Dörenhagen gab 8 Stücke aus nahezu allen musikalischen Spielrichtungen zum Besten. Den offiziellen Abschluss bildeten wir selbst mit einigen Stücken und einer Showeinlage mit vereinsgeschichtlichem Hintergrund: Tiroler Holzhackerbuam in Aktion. Aber nach dem offiziellen Ende begann es erst so richtig: eine Gruppe Musiker aus dem Musikverein Dörenhagen, dem Spielmannszug Grundsteinheim und der Musikkapelle Iggenhausen sorgte für Stimmung. So endete der Frühschoppen erst gegen 15:30 Uhr. Ein gelungener Abschluss eines ausgezeichneten Festes.

Wir danken allen Gästen, allen Musikern und allen Spendern für das gelungene Fest, die Unterstützung, den Einsatz - für alles. Wir werden noch viele Jahre an dieses Fest zurückdenken und hoffen, dass das Fest allen ebenso gut gefallen hat wie es uns gefallen hat.

199 Fotos sind ab sofort online - bei den Fotos handelt es sich allerdings "nur" um Schnappschüsse, die ich gemacht habe und um einige Fotos vom Umzug am Samstag, die mir Christian Fust zur Verfügung gestellt hat. In den nächsten Tagen werden noch Hunderte Bilder unseres eigentlichen Fotografen online gehen, sobald sie mir vorliegen.

Zurück zur Startseite | Alle Nachrichten zeigen | Auf Facebook teilen | Nachricht twittern



Quelle: http://www.Musikkapelle-Iggenhausen.de | © by Christian Hölscher 1998 bis 2017

Interner Bereich

Der interne Bereich ist Vereinsmitgliedern vorbehalten.

Zugangsdaten vergessen? Kein Problem. Hier neue anfordern!